Untersuchungskosten

Die Ärzte im Diagnostischen Brustzentrum Göttingen können nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Die Berechnung der Untersuchungen erfolgt daher auf der Basis der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Für Selbstzahler werden die 1.0fachen Faktoren auf die anzurechnenden GOÄ-Ziffern berechnet. Hierbei entstehen als Beispiel folgende Kosten:

  • Zweitmeinung zu auswärts angefertigten Untersuchungen
    ca. 50 €
  • CT-Untersuchungen ohne Einsatz von Kontrastmittel (z.B. Kopf oder Wirbelsäule oder Gelenke oder Bauch oder Lunge)
    zwischen 170 und 210 €
  • CT-Untersuchungen mit Kontrastmittel (z.B. Kopf oder Bauch oder Lunge)
    zwischen 360 und 400 €
  • MRT-Untersuchungen ohne Einsatz von Kontrastmittel (z.B. Kopf oder Wirbelsäule oder Gelenke)
    zwischen 315 und 420 €
  • MRT-Untersuchungen mit Kontrastmittel (z.B. Kopf oder Bauch oder Becken)
    zwischen 520 und 630 €
  • Kernspin der Brust (Mamma-MRT)
    550 €

Für privat Versicherte erhöhen sich diese Kosten um Faktoren zwischen 1,8 (technische Leistungen) bis 2,3 (ärztliche Leistungen).