Ganzkörper- & Manager-Checks

Gesundheit ist unser wichtigstes Gut: Für unsere Mitarbeiter wie auch für uns.

Zum Thema Gesundheit ist Jeder im täglichen Alltag ein Stück weit seines eigenen Glückes Schmied. Insbesondere der Abbau von Stress, Bewegung sowie eine gesunde Ernährung stellen relevante Faktoren dar auf dem Weg zu einer ausgewogenen Balance – körperlich, geistig und nicht zuletzt auch sozial.

Wer einen Schritt weiter gehen will, dem stehen moderne präventive Untersuchungskonzepte zur Verfügung, mit denen drohende Erkrankungen und die Lebensqualität mindernde Beschwerden oft frühzeitig erkannt und in der Folge günstig beeinflusst werden können.

Insbesondere große Unternehmen, aber auch kleinere mittelständische Betriebe erkennen in zunehmendem Maße die Sinnhaftigkeit und Nachhaltigkeit einer generellen präventiven Untersuchung für ihre Mitarbeiter. Diese umfasst im Idealfall alle relevanten funktionellen und morphologischen Aspekte des Körpers. Neben der Früherkennung von Organschäden sollte sie zudem eine Risikoabschätzung und -beratung für die Zukunft beinhalten.

Die Ärzte in der Praxis für Moderne Schnittbild Diagnostik bieten zu dieser Thematik schon seit Jahren einen Body-Check an, der bildgebend in 2 Stunden den Brustraum, die Bauchregion und das Becken darstellt. Auf diese Weise können etwaige Tumoren oder Bedrohungen anderer Art oft frühzeitig erkannt werden.

Erweitert wird dieses Konzept durch eine Vielzahl an ärztlichen Experten, die in der Form eines medizinischen Expertenzentrums solche Präventivuntersuchungen erweitern. Die Ärzte im Medizinischen Experten Center MEC am Göttinger Bahnhof bieten daher weitere Präventionsmodule an, die von der gezielten organbezogenen Diagnostik über einen 4- oder 7-stündigen Basis-Check bis hin zum 2-tägigen Manager-Check reichen. Die MEC-Ärzte bieten dies in einem logistisch aufeinander abgestimmten Konzept unter einem Dach mit anschließender Befundbesprechung und Gesamtdokumentation aller Untersuchungsergebnisse an. Weitere Informationen hierzu gibt es unter www.mec-goettingen.de.