Medical Team Basketball

Zeitnahe Untersuchungen der Spieler mit MRT und CT

Die Ärzte der Praxis für moderne Schnittbilddiagnostik sind Bestandteil des BG Medical Teams. Sie sind hier für die bildgebende Diagnostik verantwortlich und beantworten in erster Linie Fragestellungen zum Skelett und zum Bewegungsapparat. Neben komplexer Gelenkdiagnostik, die insbesondere Schulter-, Knie- und Sprunggelenke betreffen, erfolgt auch die Diagnostik von Muskel-, Sehnen- und Bandverletzungen. Ziel ist es, das Ausmaß einer Verletzung zeitnah einzuschätzen, um notwendige Behandlungen und die damit verbundene Heilung schnellstmöglich in die Wege leiten zu können.

Im Falle knöcherner Verletzungen wird neben der MRT auch die Computertomographie (CT) eingesetzt. So können Frakturen überlagerungsfrei dargestellt, aber auch der Heilungsverlauf knöcherner Verletzungen optimal eingeschätzt werden.